Pietra di Luserna

Pietra di Luserna

PIETRA DI LUSERNA

Pietra di Luserna

Pietra di Luserna ist ein grünlich oder bläulich grauer Gneis aus dem Piemonte in Norditalien. Der Baustein des Alten Turin. Verwendbar im Innen- und Außenbereich. Mit den Oberflächen poliert, geschliffen, geflammt bzw. geflammt und gebürstet, sowie spaltrauh. Der Stein hat teilweise bräunliche Auflagerungen.

Neckartäler Sandstein

Neckartäler Sandstein

Neckartäler Hartsandstein

Neckartäler Hartsandstein

Der rote Neckartäler Hartsandstein ist aufgrund seiner Farbe und Optik, vor allem aber wegen seiner bewährten, frostsicheren Qualität für die Gestaltung im Außenbereich besonders geschätzt.

Der Neckartäler Hartsandstein findet sowohl regional, als auch überregional Verwendung. Seine guten physikalischen und technischen Eigenschaften lassen eine Anwendung sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zu.

Porto branco/Via Lattea

Porto branco/Via Lattea

PORTO BRANCO

Porto branco

Porto branco auch Via Lattea genannt wird als Gneis bezeichnet und kommt aus Brasilien. Durch seine sehr guten technischen Werte ist Porto branco ebenso geeignet für die Verwendung z.B. in Nassräumen. Anwendungsgebiete sind unter anderem Wandverkleidungen, Boden- und Treppenbeläge, sowie Arbeitsplatten und Waschtische.

Giallo Tropical

Giallo Tropical

GIALLO TROPICAL

Giallo Tropical

Giallo Tropical ist ein gelb-brauner Gneis mit dunkelroten Granaten, und stammt aus Brasilien. Dieser Gneis ist frostbeständig und somit auch im Außenbereich einsetzbar. Um den gelben Farbton zu erhalten wird dieser Naturstein im Aussenbereich in der Regel mit der Oberfläche Waterjet gestrahlt. Wird die Oberfläche geflammt, verfärbt sich der gelbe Mineralienanteil in rötlich-braun.

Rosa Porrino

Rosa Porrino

ROSA PORRINO

Rosa Porrino

Rosa Porrino, ein rosa farbener grobkörniger Granit aus der gleichnamigen Stadt Porrino in Spanien. Der Granit ist frostbeständig und somit auch im Außenbereich einsetzbar. Durch seine sehr guten technischen Werte ist Rosa Porrino ebenso geeignet für die Verwendung z.B. in Nassräumen. Anwendungsgebiete sind unter anderem Wandverkleidungen, Boden- und Treppenbeläge, sowie Arbeitsplatten und Waschtische.